3 unglaublich nützliche Wege, um die iPhone iCloud Aktivierungssperre zu umgehen [2022 Gelöst]

Hubert Winkler | 19. September 2022

Ein erfahrener Journalist, der über die neuesten Smartphone-Innovationen berichtet. Er testet alle Methoden selbst, um eine unvoreingenommene Anleitung zu allen iPhone-Themen zu liefern.

  • iPhone aktivierungssperre umgehen: iTunes ist nicht die Lösung.
  • Es ist möglich, die Sperre zu umgehen, wenn Sie keine Apple ID-Anmeldedaten haben.
  • Nicht alles, was glänzt, ist Gold - vertrauen Sie nicht auf kostenlose Online-Tools, die Ergebnisse versprechen.
icloud unlock picture

Ich habe die meiste Zeit meines Lebens mit Handys gearbeitet, und Apple-Geräte scheinen die meisten Probleme zu bereiten. Wenn die Leute generalüberholte iPhones kaufen, kommt der Ärger! Das Handy ist nicht vollständig funktionsfähig, wenn die iCloud-Aktivierungssperre nicht deaktiviert ist. Was tun sie dann? Sie gehen zu einem Reparaturtechniker - ja, das bin ich. In meiner zehnjährigen Erfahrung als leitender Techniker für die Reparatur von Apple-Geräten habe ich mehrere Kunden erlebt, die mir sagten: "Ich habe iTunes benutzt, um die Sperre zu entfernen, aber es geht nicht!" Leider musste ich ihnen sagen, dass iTunes nicht die Lösung für die Umgehung der iCloud-Aktivierungssperre ist. Haben Sie das gleiche Problem? Ein gebrauchtes Gerät oder Sie haben Daten gelöscht, ohne die iCloud-Sperre zu deaktivieren? Sie können die iPhone iCloud-Aktivierungssperre ganz einfach mit meinen Methoden umgehen.

Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus.


Teil 1: Wann müssen Sie mit der Aktivierungssperre rechnen?

Ohne die Anmeldedaten des Eigentümers wird der iCloud-Account versiegelt, und niemand kann Daten daraus löschen.

Ich war schon immer von Apple fasziniert und habe Wege gefunden, mit den üblichen Kundenproblemen umzugehen. Das hat mich zu ihrem Liebling gemacht, schätze ich! Ich werde Ihnen kurz zwei Situationen zeigen, in denen Sie mit der Aktivierungssperre konfrontiert werden können.

Situation 1:

Wenn ein iPhone-Benutzer vergisst, sich von der Apple ID abzumelden oder die Option "Mein iPhone suchen" nicht ausschaltet, bevor er die Werkseinstellungen wiederherstellt oder die Firmware aktualisiert, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die iCloud-Aktivierungssperre aktiviert wird.

Situation2:

Ich habe auch Fälle gesehen, in denen Benutzer ein gebrauchtes iPhone gekauft und die Daten auf dem Handy gelöscht haben, bevor sie sich bei der iCloud-ID des Vorbesitzers abgemeldet haben. Standardmäßig wird dann die Sperre aktiviert, weil das Handy dies als Eindringen registriert. Ich bin froh, dass ich mich immer danach gesehnt habe, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden, und schließlich ein paar legitime gute Möglichkeiten gefunden habe.

Sie brauchen sich über nichts zu ärgern, denn ich habe mein Bestes getan, um die Erklärung so zu vereinfachen, dass sie jeder versteht.


Methode 1: So verwenden Sie Find My to iPhone Bypass iCloud Activation Lock

Viele Kunden wussten nicht, woher ihre gebrauchten Geräte stammten. Aber es gab auch ein paar Glückliche. Ich hatte zum Beispiel eine Kundin, die mit einem iPhone 10 auftauchte, das sie von ihrem älteren Bruder bekommen hatte. Sie kannte die Anmeldedaten. Es ist also einfach, die Aktivierungssperre des iPhone zu umgehen. Aber keine Panik, wenn Sie sich nicht erinnern oder die Anmeldedaten nicht kennen. Ich werde mit euch teilen, wie man die iPhone-Aktivierungssperre umgeht, wenn man die Apple-ID-Zugangsdaten hat oder nicht hat.

Sie können die iPhone Aktivierungssperre umgehen , wenn Sie die Daten des Vorbesitzers kennen, indem Sie Mein iPhone suchen. So machen Sie es.

Schritt 1: Melden Sie sich über die iCloud-Website bei Ihrem iCloud-Account an und wählen Sie die Option "iPhone suchen".

Schritt 2: Wählen Sie die Option "Alle Geräte" und wählen Sie das Gerät, das entsperrt werden muss.

Schritt 3: Der Besitzer muss das iPhone löschen, um alle Daten zu entfernen, und dies mit der Option "Löschen" erneut bestätigen. Wenn sie fragen, um das Passwort erneut eingeben, dann sollte das getan werden.

find my choose all devices erase

find my choose all devices erase

Schritt 4: Klicken Sie auf "Aus dem Konto entfernen", ohne die Handynummer oder eine Nachricht für diejenigen, die das Handy finden, einzugeben.

find my remove from account

find my remove from account

Das Konto wird vollständig gelöscht, und der neue Benutzer kann einen Neuanfang machen.

Und bevor die Leser meines Artikels in Panik geraten, dass sie nicht über die Apple-Zugangsdaten verfügen, versichere ich Ihnen, dass sich auch der Rest der Leute keine Sorgen machen muss. Ich habe mit mehreren erfahrenen Technikern zusammengearbeitet, Ideen mit Experten ausgetauscht und schließlich 10 bis 11 Tools herausgesucht, die bei der Umgehung der iCloud-Aktivierungssperre des iPhones helfen.

Das beste unter ihnen ist Mobitrix Lockaway-Bypass iCloud Activation Lock. Es ist meine beste Empfehlung. Ich habe damit sechs Jahre lang gearbeitet und verschiedene iPhone-Modelle repariert.

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die iPhone Aktivierungssperre umgehen können.


Methode 2: Die effizienteste und zuverlässigste Option auf dem Markt - Mobitrix LockAway to iPhone Bypass iCloud Activation Lock

Immer wenn jemand zu mir kommt und sagt, dass er sein Apple-ID-Passwort vergessen hat oder keinen Zugriff auf die Apple-ID hat, schlage ich ihm vor, Mobitrix Lockaway-Bypass iCloud Activation Lock zu verwenden. Das Tool hilft in beiden Fällen. Eine Sache, für die ich mich verbürgen kann, ist die Professionalität von Mobitrix. Es tut das, was es sagt, dass es tut. Im Gegensatz zu vielen anderen Apps, die ich ausprobiert habe, ist dieses Tool sehr einfach zu bedienen und liefert mit wenigen Klicks bemerkenswerte Ergebnisse. Es ist völlig sicher, und deshalb bleibt es meine Top-Empfehlung.

Funktionen:

  • Die iCloud-Aktivierungssperre kann ganz einfach aufgehoben werden, auch wenn das Passwort nicht verfügbar ist oder der Kunde es vergessen hat.
  • Deaktivieren Sie die Option "Mein iOS-Gerät suchen" (iPhone/iPad), wenn dies möglich ist.
  • Apple ID ohne Passwort entsperren.

Ich bin der Meinung, dass die Kosten für das iPhone Bypass Tool einen erheblichen Vorteil für die Kunden darstellen. Ich war sehr zufrieden, als ich es kaufte und eine Erfolgsquote von 99 % feststellte. Es ist ein sehr benutzerfreundliches, einfach zu verwendendes Tool. Es entsperrt schließlich das iPhone und achtet auf den Datenschutz des Benutzers. Die vorherigen Dateien auf dem iPhone werden gelöscht, ohne dass Kopien auf dem Backend erstellt werden. Das ist eines der wichtigsten Dinge, die jeder bei Online-Tools für die Umgehung des iPhone suchen muss. Alles in allem sind es nur ein paar einfache Klicks, und schon können Sie Ihr iPhone ohne das lästige Passwort benutzen. Um die Vorteile kurz zusammenzufassen, sind sie wie folgt:

Vorteile:

  • Effektiv mit 99% hoher Erfolgsquote: Umgehen Sie verschiedene iOS-Gerätesperren dauerhaft.
  • Einfach zu bedienen: Einfache Klicks und alle Schlösser werden umgangen.
  • 100% Sicherheit für Ihre Privatsphäre.
  • Viel niedrigere Kosten.

Zurück zu Mobitrix LockAway-Bypass iCloud Activation Lock, kann die ganze Funktion in drei Schritten zusammengefasst werden:

Schritt 1: Schließen Sie das gesperrte iPhone-Gerät an einen stabilen PC oder Laptop an.

Schritt 2: Es ist praktisch, die Option "iCloud-Aktivierungssperre entfernen" in den Optionen zu finden.

bypass-choose-remove-icloud-activation-lock-and-start

bypass-choose-remove-icloud-activation-lock-and-start

Schritt 3: Beginnen Sie mit dem Entfernen.

Mobitrix LockAway - Remove iCloud Activation Lock - Start

Mobitrix LockAway - Remove iCloud Activation Lock - Start

Ich habe gesehen, dass mich einige Kunden in Online-Foren gefragt haben: "DNS kann doch auch helfen, oder?" Das ist eine sehr fragwürdige Frage. Ja, DNS kann in diesem Fall helfen, aber es gibt starke Einschränkungen, die die Entsperrung überwältigen. Ich werde dies im nächsten Abschnitt erörtern.


Methode 3: Die iPhone Aktivierungssperre umgehen mit der verwendung von DNS

iPhone Aktivierungssperre umgehen: DNS ist ein eher technologisch orientierter Ansatz zur Umgehung der iCloud Aktivierungssperre. Er wandelt die buchstabenbasierten Domainnamen in numerische IP-Adressen um. Wie hilft uns das hier? Es ändert die Aktivierungsroute im iPhone komplett, sodass das iPhone entsperrt wird. Sie können die bisherigen Daten vollständig löschen und neu beginnen.

Bevor die Leute bei diesem Gedanken freudig aufspringen, möchte ich die Vor- und Nachteile des DNS-Ansatzes auf der Grundlage dessen auflisten, was ich als Reparaturtechniker erlebt habe.

Vorteile:

  1. Es ist möglich, die mit den WiFi-Einstellungen verbundenen DNS manuell zu ändern, ohne die Hilfe eines Technikers in Anspruch nehmen zu müssen. iPhone-Nutzer brauchen mich sicherlich nicht!
  2. Die Menschen müssen sich zwar mit Technik auskennen, aber sie müssen keine Experten sein, um mit IP-Adressen und DNS umgehen zu können.
  3. Die iPhone-Funktionen werden sofort freigeschaltet, nachdem der Aktivierungspfad mithilfe von DNS geändert wurde.

Nachteile:

  1. Ich habe diese Nachricht schon oft verwendet, und die Erfolgsquote liegt bei weniger als 80 %.
  2. Ich sehe nicht, dass die DNS-Methode bei neueren iOS-Versionen wie 12/13/14 zu Ergebnissen führt.
  3. Die iPhones sind nicht vollständig entsperrt, so dass man auf die meisten Funktionen verzichten muss. Das ist für mich ein großes Manko.

Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, die DNS-Methode trotzdem anwenden wollen, finden Sie hier eine Anleitung dazu.

Schritte:

  1. Schalten Sie das Handy ein und wählen Sie in den Einstellungen die gewünschte Sprache aus, um loszulegen.
  2. Suchen Sie das "i"-Symbol, um zu den WiFi-Einstellungen zu gelangen. Sie finden es in der Nähe der Registerkarte "WiFi".
  3. Vergessen Sie das Netz" und fahren Sie fort.
  4. Jetzt verwenden wir wieder das "i"-Symbol. Hier geben wir unseren DNS-Bypass-Code ein, um die Authentifizierung des Schlosses zu ändern. Sie können die IP auf einen beliebigen neuen Standort ändern, und ich liste einige auf, um Ihnen zu helfen.
    • USA: 104.154.51.7
    • Australia/Oceania: 35.189.47.23
    • Südamerika: 35.199.88.219
    • Asien: 104.155.220.58
    • Europa: 104.155.28.90
    • Andere Länder: 78.100.17.60
  5. Gehen Sie zurück und verbinden Sie sich erneut mit Ihrem WiFi-Netzwerk.
  6. Gehen Sie auf die nächste Seite und landen Sie dann auf dem Bildschirm iPhone Bypass, um die neue iCloud-Umgebung einzurichten.
Remove Activation Lock via DNS

Remove Activation Lock via DNS

Ein freundlicher Tipp: Es ist nicht alles Gold, was glänzt - vertrauen Sie nicht einfach kostenlosen Online-Tools, die Ergebnisse versprechen. Diese Art der Wiederholung von meinem Ende zu meinen lieben Kunden, dass die "offiziellen" behauptet, dass die meisten Online-Entsperrung Websites sind nichts als Betrug. Wenn sie die Besucher auffordern, eine Vorauszahlung zu leisten, ist das ein Warnsignal. Verlassen Sie sich nur auf seriöse und professionelle Tools, die speziell für die Umgehung der iPhone-Aktivierungssperre entwickelt wurden - dies ist sehr wichtig, um die Privatsphäre der Daten und die allgemeine Sicherheit des Geräts zu wahren.

Teil 3: Zusätzliche Fragen beantwortet über iPhone Bypass iCloud Activation Lock

Ich helfe gerne Menschen, und deshalb beantworte ich in meinem Forum Fragen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der iPhone Aktivierungssperre, dem iPhone Bypass und der iPhone Wartung. Meine zehnjährige Berufserfahrung als Reparaturtechniker hat mir geholfen, sichere Antworten für meine Kunden zu finden. Ich hoffe, dass diese denjenigen helfen werden, die sie brauchen.

1. Wie erkenne ich, ob ein Online-Entsperrungswerkzeug/eine Website ein Betrug ist?

Gute Dinge gibt es nicht umsonst. Wenn also versprochen wird, dass der Dienst kostenlos und hilfreich ist, sollten Sie sich das zweimal überlegen, denn es könnte bedeuten, dass die Daten der Nutzer ausspioniert werden. Wenn sie außerdem eine Zahlung ohne einen Probelauf verlangen, sollten Sie das Angebot nicht in Betracht ziehen.

2. Soll ich mich für Online-Tools oder für eine Software mit Design entscheiden?

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich getrost sagen, dass die Kunden sich für eine speziell entwickelte Software entscheiden sollten. Diese sind für diese Aufgabe "gemacht"! Wählen Sie also immer diese.

3. Wird die Umgehung der Aktivierungssperre rechtliche Probleme für mich verursachen?

Es ist legal, wenn die Person das iPhone nicht von jemandem gestohlen hat.

4. Kann ich bestimmte Daten speichern, nachdem das iPhone die iCloud-Aktivierungssperre umgangen hat?

Leider nein. Das ist Apples Hauptbestreben, die Daten der Benutzer nicht zu gefährden. Wenn das Handy also entsperrt wird, sind die Daten komplett phhhoossh! verschwunden!

5. Gibt es eine Möglichkeit, den Vorbesitzer des Handys zu finden, wenn ich das Handy nicht entsperren kann?

Wenn eine der in diesem Artikel genannten Methoden befolgt wird, ist es nicht notwendig, den Eigentümer zu ermitteln. Wenn dies jedoch zwingend erforderlich ist, kann eine IMEI-Nummer den Besitzer aufspüren.


Zusammenfassung

iPhone Bypass ist keine Raketenwissenschaft, und Jahre der Erfahrung und ständige Bemühungen, es zu übertreffen haben mich gelehrt, dass die einfachsten Wege enorme Ergebnisse liefern können. Ich verwendet, um aus der Zeit laufen, während meine Kunden zu helfen, das ist, warum ich gekauft Mobitrix LockAway-Bypass iCloud Activation Lock, und es erwies sich als ein Vermögenswert sein! Ich bin sicher, dass es auch für meine Kunden eine Bereicherung sein wird. Wie auch immer, machen Sie den Testlauf und entscheiden Sie selbst. Mit DNS< Find My oder Mobitrix LockAway-Bypass iCloud Activation Lock, ich hoffe, Sie erreichen diese, liebe Leute!