[5 Möglichkeiten] Was tun, wenn Ihr iPad deaktiviert ist?

Hubert Winkler | 01/08/2022

Ein erfahrener Journalist, der über die neuesten Smartphone-Innovationen berichtet. Er testet alle Methoden selbst, um eine unvoreingenommene Anleitung zu allen iPhone-Themen zu liefern.

Sind Sie ein treuer iPad- Benutzer? In diesem Fall können wir Ihren Schmerz verstehen, wenn Ihr iPad deaktiviert ist. Atmen Sie tief ein, während wir für Sie da sind. Wenn Ihr iPad deaktiviert ist, finden Sie hier einen neuen praktischen Ansatz zur einfachen Lösung des Problems. Dies ist ein umfassender Leitfaden, der 5 bewährte und nützliche Methoden auflistet. Sie können diejenige verwenden, die am besten zu Ihnen passt.

Denken Sie daran, dass alle unten aufgeführten Methoden benutzerfreundlich sind und keine technischen Kenntnisse erfordern.

Sie fragen sich, warum mein iPad deaktiviert ist?

Es ist wichtig zu wissen, warum Ihr iPad deaktiviert ist, um das Problem zu beheben. „ iPad ist deaktiviert“ tritt auf, wenn:

  • Wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben und absichtlich versucht haben, Ihren Passcode richtig zu machen. Nach einigen Fehlversuchen zeigt Ihr iPad „ iPad ist deaktiviert “ an, um die Einreise von Ausländern zu verhindern.
  • Wenn Ihr Kind willkürlich einen Passcode eingibt und ihn sechsmal oder öfter falsch macht, zeigt der Bildschirm „ iPad ist deaktiviert, versuchen Sie es in 1 Minute erneut “ . Wenn 10 falsche Passwörter eingegeben wurden, wird „ iPad ist deaktiviert, mit iTunes verbinden “ angezeigt . Nach 10 Fehlversuchen werden alle Daten automatisch gelöscht, wenn Sie Ihre iP-Anzeige so eingestellt haben, dass Daten nach 10 falschen Passcode-Versuchen gelöscht werden .

Für iPad - Benutzer mit iOS 15.2 oder höher lautet die angezeigte Meldung „ iPad nicht verfügbar/Sicherheitssperre in X Minuten erneut versuchen“.

Kurz gesagt, das iPad wird als Sicherheitsmaßnahme von Apple deaktiviert, um die Daten der Benutzer vor unerwünschtem Zugriff zu schützen.

Methode 1 Behebung des Fehlers „iPad ist deaktiviert“ über Mobitrix Lockaway – der schnellste und einfachste Weg

Mobitrix wurde speziell für Probleme mit der iPhone-Bildschirmsperre entwickelt. Mobitrix LockAway ist ein professionelles Entsperrtool, mit dem Sie das deaktivierte iPad mühelos entsperren können. Alles, was Sie brauchen, sind 20 Minuten und das Tool wird Ihr iPad wieder in einen funktionsfähigen Zustand versetzen.

Die Erfolgsquote von 99 % bei Mobitrix LockAway ist alles dem 10 Jahre erfahrenen Forschungs- und Entwicklungsteam zu verdanken. Nach eingehender Beschäftigung mit iOS haben die Experten Mobitrix Lockaway entwickelt , mit dem Sie Ihr deaktiviertes iPad in wenigen einfachen Schritten entsperren können.

Szenarien, in denen Sie Mobitrix LockAway benötigen :

  • Du hast den Passcode für den iPad -Bildschirm vergessen
  • Um ein gebrauchtes iPhone/ iPad zu entsperren
  • Ihre Face/Touch ID kann nicht genau funktionieren
  • Zum Entsperren, wenn der iPad -Bildschirm gesprungen ist
  • iPad zu entsperren, nachdem angezeigt wird: „ iPad ist deaktiviert , in X Minuten erneut versuchen/ mit iTunes verbinden“

Schritte:

  1. Laden Sie Mobitrix LockAway herunter und installieren Sie es
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf „Bildschirmpasswort entsperren“.
  3. Unlock screen passcode home

    Unlock screen passcode home

  4. Klicken Sie auf Start, um den iPad -Passcode zu entfernen.
  5. Entfernen Sie den iPad-Passcode

    Entfernen Sie den iPad-Passcode

  6. Die iPad -Entsperrung ist abgeschlossen!
  7. Die Entsperrung ist abgeschlossen

    Die Entsperrung ist abgeschlossen

Detailliertere Schritte und Anweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch.

star
Trustpilot star

Warum empfehle ich Mobitrix Lockaway?

  • Keine Verbindung zu iTunes erforderlich
  • Am besten für nicht-technische Benutzer und Anfänger
  • 99% Erfolgsquote und 100% Datenschutz garantiert
  • Das Entsperren dauert nur 20 Minuten
  • Unterstützt vollständig verschiedene iPads iOS- Versionen iPad ( 2 -9 ), alle iPad Air, alle iPad Pro Modelle und iPadOS 13-15.

Dies ist eine sichere Methode, die weitgehend automatisch ist. Sie müssen nur hier und da ein paar Klicks ausführen, und alles wird von selbst ausgeführt . Dies macht es einfach zu bedienen und schneller.

Methode 2 Entsperren Sie ein deaktiviertes iPad über die Option „iPad löschen“ ohne PC

Wenn Ihr iPad unter iPadOS 15.2 oder höher läuft, können Sie die Option „ iPad löschen “ verwenden, um Ihr deaktiviertes iPad zu entsperren ohne Computer.

Die Idee dabei ist, dass nach bis zu 7-maliger falscher Eingabe des Passcodes auf Ihrem iPad -Bildschirm zu diesem Zeitpunkt „Sicherheitssperre, in 15 Minuten erneut versuchen“ oder „ iPad nicht verfügbar, in 15 Minuten erneut versuchen“ angezeigt wird. Danach finden Sie die Option „ iPad löschen “ unten in der Mitte des Bildschirms.

Anforderungen:

  • Ihr deaktiviertes iPad sollte unter iPad OS 15.2 oder höher laufen .
  • Ihre Apple-ID sollte angemeldet sein, bevor das iPad deaktiviert wird.
  • Find My sollte aktiviert sein .
  • Sie sollten sich Ihre Apple-ID und Ihr Passwort merken, die später benötigt werden
  • Ihr deaktiviertes iPad sollte mit Wi-Fi oder dem Internet verbunden sein

Schritte zum Folgen:

  1. iPad löschen zu sehen, müssen Sie zuerst mindestens 7 Mal das falsche Passwort eingeben’’. Dann können Sie die Option „ iPad löschen“ unten in der Mitte des Sicherheitssperrbildschirms sehen.
  2. Klicken Sie auf iPad löschen .
  3. Das iPhone ist gesperrt

    Das iPhone ist gesperrt.

  4. Klicken Sie erneut darauf, um sich von Ihrer Apple-ID abzumelden. Sie müssen Ihr Apple-ID-Passwort eingeben, um sich von Ihrer Apple-ID abzumelden und das iPad zu löschen .
  5. Auf Ihrem deaktivierten iPad sehen Sie das weiße Apple-Logo mit einem Fortschrittsbalken .
  6. weiße Apple-Logo mit einem Fortschrittsbalken

    weiße Apple-Logo mit einem Fortschrittsbalken

    Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird das iPad automatisch neu gestartet.
  7. Jetzt wird Ihr iPad entsperrt und Sie können einen neuen Passcode erstellen.

Methode 3 iPad-Passwort vergessen? Entsperren Sie es über „Wo ist?“ (iCloud.com)

Find My ist eine App auf Apple-Geräten, um alle standortbezogenen Probleme zu lösen. Ist Ihr iPad gestohlen, verloren oder verlegt worden? „ Wo ist ? “ kann Sie darüber informieren, sofern die Funktion aktiviert wurde.

Es verfügt auch über eine „Erase it with ease“-Funktion, um Benutzerdaten vor Missbrauch zu schützen. Mit dieser Funktion können Benutzer ihre iPad -Daten aus der Ferne löschen. Benutzer können diese Funktion nutzen, um ihr deaktiviertes iPad zu entsperren .

Anforderungen

  • „Wo ist?“ sollte aktiviert worden sein, bevor das iPad deaktiviert wurde
  • Das iCloud- Konto sollte auf dem deaktivierten iPad angemeldet sein
  • Das gesperrte iPad sollte mit Wi-Fi oder Mobilfunknetz verbunden sein
  • Sie sollten sich Ihre Apple-ID und Ihr Passwort merken

Schritte zum folgen

  1. Besuchen Sie iCloud.com auf einem Laptop/Computer oder Mobilgerät
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an.
  3. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an

    Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an

  4. Klicken Sie nach erfolgreicher Anmeldung auf iPhone suchen , geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort erneut ein und klicken Sie auf Anmelden
  5. Klicken Sie auf das iPhone suchen

    Klicken Sie auf das iPhone suchen

  6. Klicken Sie auf Alle Geräte und wählen Sie Ihr gesperrtes iPad aus . Sobald Sie Ihr iPad ausgewählt haben, sehen Sie drei Optionen in der Box: Ton abspielen, Modus „Verloren“ und „ iPad löschen“ . Klicken Sie auf iPad löschen > Löschen .
  7. Klicken Sie auf das iPad löschen

    Klicken Sie auf das iPad löschen

  8. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort erneut ein.
  9. Sie sollten Ihr vertrauenswürdiges Gerät an dieser Stelle kennen. Ein vertrauenswürdiges Gerät fungiert als sekundäres Gerät, an das ein Bestätigungscode gesendet wird, wenn Ihr Gerät nicht funktioniert. Geben Sie den Bestätigungscode so bald wie möglich ein.
  10. Hinweis: Ein Bestätigungscode läuft nach einer Weile ab. Zwischen den beiden Schritten sollte also keine große Lücke liegen. Wenn der Code nicht funktioniert, müssen Sie die Apple-ID und das Passwort erneut eingeben und den Vorgang wiederholen.

  11. Als nächstes geben Sie Ihre erreichbare Telefonnummer ein. Klicken Sie auf Weiter.
  12. „ Löschen gestartet “ wird angezeigt und Ihr iPad zeigt den Löschfortschritt an.
  13. Das iPad wird nach Abschluss des Vorgangs neu gestartet. Wischen Sie auf dem Bildschirm nach oben, um ihn zurückzusetzen. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  14. Sie können jetzt Ihre Backup-Daten wiederherstellen und einen neuen Passcode festlegen.

Methode 4 Entsperren Sie ein deaktiviertes iPad über iTunes

Ein deaktiviertes iPad kann auch zurückgesetzt werden, indem es in den Wiederherstellungsmodus versetzt wird. Dies geschieht mit Hilfe von iTunes.

Was ist der Wiederherstellungsmodus?

Wiederherstellungsmodus ist ein iOS - Fehlerbehebungsmodus, der das iPad in einen Zustand versetzt, in dem die iTunes- oder Finder-App es erkennen und wiederherstellen kann.

Der Wiederherstellungsmodus kann für verschiedene Situationen verwendet werden, z. B. wenn Sie einen leeren iPad -Bildschirm erhalten, wenn Ihr iPad deaktiviert ist oder wenn Sie den iPad -Passcode vergessen haben. Im Wiederherstellungsmodus können Sie Ihr iPad löschen und erneut einrichten.

Vorbereitungen:

  1. Ein PC oder ein Mac
    • Wenn Sie einen Windows-PC verwenden: Windows 8 oder höher sollte installiert und iTunes auf die neueste Version aktualisiert sein
    • Wenn Sie einen Mac verwenden:

      a . Wenn das MacOS Catalina oder neuer ist, verwenden Sie den Finder

      b . Wenn das macOS Mojave oder älter ist, verwenden Sie iTunes

    Verbinde das Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer

    Verbinde das Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer

  2. Ein kompatibles USB-Kabel

Schritte: (Für Windows-Benutzer)

  1. Schalten Sie Ihr iPad aus
    • Das iPad sollte von jeder Stromquelle getrennt werden
    • Schalten Sie Ihr iPad aus

    a. Wenn es eine Home-Taste hat: Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um ihn auszuschalten.

    b. Wenn es keine Home-Taste hat: Halten Sie entweder die Lauter- oder Leiser-Taste mit der oberen Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPad auszuschalten.

  2. Versetzen Sie das iPad in den Wiederherstellungsmodus
  3. a. Wenn das iPad über eine Home-Taste verfügt: Verwenden Sie die Home-Taste und halten Sie sie gedrückt

    Wenn das iPad keine Home-Taste hat: Verwenden Sie die obere Taste und halten Sie sie gedrückt

    b. Halten Sie die gewünschte Taste gedrückt, während Sie Ihr iPad mit dem Computer verbinden.

    c. Halten Sie die Taste gedrückt, bis Sie den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm sehen. Ein schwarzer Bildschirm mit dem Logo des USB-Kabels und des Computers auf dem iPad . Lass es jetzt.

    Hinweis : Wenn Sie den schwarzen Bildschirm nicht sehen, können Sie die oben genannten Schritte 1 und 2 wiederholen .

  4. Stellen Sie Ihr iPad wieder her
  5. Über iTunes iPhone wiederherstellen

    Über iTunes iPhone wiederherstellen

    a. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer. iTunes wird mit der Meldung „Es gibt ein Problem mit dem iPad , das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung erfordert“ angezeigt. Klicken Sie auf Wiederherstellen .

    klicke auf Wiederherstellen

    klicke auf Wiederherstellen

    b. Klicken Sie auf Wiederherstellen und Aktualisieren .

    Klicke auf Wiederherstellen und aktualisieren

    Klicke auf Wiederherstellen und aktualisieren.

    c. Als nächstes erscheint das Fenster „ iPad Software Update“. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Bedingungen zustimmen .

    d. Wenn das „ iPad -Software-Update“ heruntergeladen wird, wird iTunes angezeigt: „iTunes wird Ihr iPad löschen und auf iPadOS 15.4.1 wiederherstellen und die Wiederherstellung mit Apple überprüfen. “ Klicken Sie dann auf „ Wiederherstellen “ .

    e. Auf Ihrem iPad -Bildschirm sehen Sie den Wiederherstellungsfortschrittsbalken mit dem weißen Apple-Logo. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird Ihr iPad automatisch neu gestartet.

    f. Nachdem Ihr iPad neu gestartet wurde, können Sie Ihr iPad zurücksetzen . Sie können einen neuen Passcode erstellen, wenn Sie möchten.

Ein kostenloser Bonus: Entsperren Sie ein deaktiviertes iPad über iPhonePass ohne Datenverlust

iPhonePass ist ein kostenloses Entsperrtool von Mobitrix. Mittels des Tools können Sie ohne iTunes Ihre Apple-Geräte entsperrt, wenn sie deaktiviert oder gesperrt sind. Sie können Ihr iPad entsperren, wenn Sie Ihren Entsperrcode vergessen haben, ohne sich Gedanken über Datenverlust machen zu müssen.

Jailbreaking ist ein langwieriger Prozess, der manuell nur schwer zu erreichen ist. Mit iPhonePass könnten Sie dies sicher tun. Da die kompatiblen iPad - Geräte eine CPU -Chip-Schwachstelle aufweisen, ist es möglich, durch Jailbreak Superhoheit über sie zu erlangen . So können Sie den Passcode des iPad -Bildschirms löschen und ändern .

Welche iPad - Modelle unterstützen iPhonePass ?

  • iPad 5-7
  • iPad Air (1-2)
  • iPad mini (2-4)
  • iPad Pro 12.9 (1-2)
  • iPadPro 9.7 (1)
  • iPadPro 10.5 (1)

Vorbereitungen:

  • Ein Mac mit welcher Version auch immer
  • Laden Sie das Tool zum Entfernen von Sperren iPhonePass auf dem Mac herunter
  • Laden Sie das Jailbreaking -Tool checkra1n auf dem Mac herunter
  • Ein kompatibles USB-Kabel

Notiz: Skeptisch gegenüber der Verwendung eines Jailbreaking- Tools? Checkra1n ist ein perfektes Jailbreak-Tool, das einfach zu bedienen und weithin vertrauenswürdig ist. Ich empfehle Ihnen, es zu verwenden, um Ihr iPhone zu jailbreaken. Denken Sie daran, dass es nur mit macOS funktioniert.

Schritte

  1. Starten Sie nun das heruntergeladene Checkra1n auf dem Mac und klicken Sie auf Start , um Ihr iPhone zu jailbreaken.
  2. Checkra1n beginnt nun mit der Installation eines Jailbreak-Programms. Trennen Sie Ihr iPad während dieses Vorgangs nicht, bis Sie fertig sind.
  3. Launch Checkra1n

    Launch Checkra1n

  4. Betreiben und richten Sie das iPad nach dem Jailbreak vorerst nicht ein.
  5. Verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem MacBook.
  6. Lassen Sie nun Ihr iPad und Ihren Mac eine Netzwerkverbindung herstellen. Öffnen Sie Ihr „Terminal“ und geben Sie den Befehl „ sudo IProxy 22 44"
  7. Geben Sie Iproxy 22 44 ein

    Geben Sie "Iproxy 22 44" ein

  8. Entfernen Sie das Bildschirmkennwort. Doppelklicken Sie, um das Skript „deliphonepass.sh“ zu löschen.
  9. Löschen Sie die Datei ”DeliphonePass.sh“

    Löschen Sie die Datei "DeliphonePass.sh"

Zu diesem Zeitpunkt wurde Ihr iPad -Bildschirmpasswort entfernt, aber alle anderen Daten wurden nicht gelöscht. Sie können ganz normal auf Ihr iPad zugreifen und Ihren neuen Passcode zurücksetzen.

Deaktivieren Sie den Jailbreak -Status des iPad , sobald der neue iPad - Passcode festgelegt ist. Jailbreak macht Ihr iPad nicht mehr sicher. Sie können den Jailbreak-Status mit der Reparatursoftware Mobitrix Perfix entfernen. Es verfügt über eine Option „Standardreparatur“, die den Jailbreak-Status deaktiviert, ohne Ihre Daten zu beeinträchtigen.

Hinweis: Wenn Ihr Gerät nicht zu den unterstützten Modellen gehört, funktioniert diese Methode nicht!!

Wie verhindere ich, dass mein iPad wieder deaktiviert wird?

  • Richten Sie eine zusätzliche Touch ID oder Face ID ein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Touch ID einzurichten:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Finger und der Touch ID-Sensor sauber sind
  2. zu Einstellungen > Touch ID & Passcode und geben Sie Ihren Passcode ein
  3. Jetzt müssen Sie Ihren Fingerabdruck registrieren. Tippen Sie dazu auf Fingerabdruck hinzufügen .
  4. Berühren Sie den Sensor mit Ihrem Finger, damit er Ihre Fingerabdrücke registrieren kann.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Ihre Touch ID konfiguriert ist.

So richten Sie eine Face ID mit den folgenden Schritten ein:

  1. zu Einstellungen > Gesichts-ID und Passcode > Gesichts -ID einrichten
  2. Positionieren Sie Ihr Gesicht so, dass es den Rahmen richtig aufnimmt
  3. Tippen Sie auf Fertig .
  • Führen Sie eine regelmäßige Sicherung als proaktive Methode durch

Sichern Sie Ihre Daten regelmäßig, um Datenverlust zu vermeiden, falls Sie Ihren iPad - Passcode in Zukunft vergessen. Hier sind die Schritte zum Sichern Ihres iPad mit iCloud :

  1. Verbinden Sie Ihr iPad mit WLAN .
  2. Öffnen Sie Einstellungen > Ihr Name > iCloud > iCloud -Backup
  3. Dadurch wird der Sicherungsvorgang gestartet und sichergestellt, dass Ihre Daten sicher bleiben.
  • Verwenden Sie Guided Access mit iPhone, iPad und iPod touch

iPad einrichten, indem Sie den Zugriff Ihres iPad vorübergehend auf nur eine App beschränken. Befolgen Sie diese Schritte, um den geführten Zugriff einzurichten:

Ihrem iPad zu Einstellungen > Eingabehilfen > Geführter Zugriff

Zusammenfassung

Wenn Ihr iPad deaktiviert ist, können Sie es mit denen schon exklusiv besprochenen Tools wie Mobitrix Lockaway, Find My, iTunes, iPhonePass und ein iOS 15.2-Trick entsperren. Wenn Sie mich jedoch fragen, empfehle ich Mobitrix Lockaway. Es ist schnell, einfach und automatisch. Jetzt loslegen.