iPad Passcode vergessen? Hier sind 5 nützliche Möglichkeiten!

Hubert Winkler | May 17, 2022

Mitbegründer und Programmierer einer Dating-App.

Du hast dein iPad Passwort vergessen und konntest nirgendwo eine Lösung finden? Dann bist du an der richtigen Stelle. Dies wird die letzte Anleitung sein, die du liest.

Ich verwende immer einen iPad-Passcode, um die Daten auf meinem Tablet zu schützen. Aber ich wusste nicht, was ich tun sollte, wenn ich das Passwort für mein iPad vergessen hatte. Nach langer Recherche habe ich 5 Lösungen gefunden, die dieses Problem leicht beheben können. Jetzt brauchst du dir keine Sorgen mehr um dein vergessenes iPad-Passwort zu machen! Dieser Artikel wird alle deine Fragen beantworten.

Teil 1: Fakten, die du beachten solltest, bevor du das iPad entsperrst, wenn du den iPad Passcode vergessen hast

Wenn du dein iPad-Passwort falsch eingegeben hast, solltest du nicht überstürzt versuchen, es dir zu merken. Denn je mehr Fehler du machst, desto länger bleibt es gesperrt. Nach 10 erfolglosen Passwortversuchen siehst du die Warnung "iPad deaktiviert Mit iTunes verbinden". Sobald du diese Warnung siehst, kannst du den Passcode leider nicht mehr eingeben, es sei denn, du setzt das iPad zurück.

Wenn du dein iPad regelmäßig mit iTunes oder iCloud gesichert hast, kannst du deine Daten aus dem Backup wiederherstellen, ohne dir Sorgen über einen Datenverlust zu machen. Wenn du kein Backup hast, musst du dich vielleicht von deinen Daten verabschieden. Das kann ein bisschen ärgerlich sein, aber stell dir vor, dein iPad fällt in die Hände von Fremden. Aus diesem Grund ist es eine sinnvolle Methode, wenn es um die Sicherheit geht.

Teil 2: 5 einfache Methoden, um das iPad zu entsperren, wenn du das Passwort vergessen hast

Die einzige Lösung für dieses Problem ist, dein iPad zurückzusetzen. Ich verrate dir fünf Methoden, wie du dein iPad zurücksetzen kannst. Am Ende dieses Leitfadens wirst du in der Lage sein, dein iPad selbstständig zurückzusetzen.

Methode 1 (schnellste und einfachste Lösung) - Entsperre das iPad bei vergessenem iPad Code mit Mobitrix LockAway

Mobitrix LockAway ist eine professionelle Entsperrsoftware, die dein vergessenes Passwort in nur 20 Minuten entfernt. Das Forschungs- und Entwicklungsteam von Mobitrix hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Knacken von Passwörtern und bietet 100 % Datenschutz beim Entsperren deines iPads. Es ist sehr einfach zu bedienen, auch wenn du keine technischen Kenntnisse hast. Mit Mobitrix LockAway wirst du nie wieder auf dem Sperrbildschirm festsitzen!

Mobitrix LockAway kann 4 verschiedene Arten von Bildschirmsperren für dich entfernen.

  • 4/6-stelliger Passcode
  • Touch ID
  • Face ID
  • Alphanumerischer Passcode

Wann brauchst du Mobitrix LockAway:

  • Wenn du den iPad-Passcode vergessen hast.
  • Wenn du zu viele falsche Passwörter eingegeben hast und die Meldung "iPad deaktiviert, mit iTunes verbinden" erhältst.
  • Wenn du ein gebrauchtes iPad gekauft hast.
  • Wenn deine Face/Touch ID nicht richtig funktioniert.
  • Wenn der Bildschirm deines iPads gesprungen ist.

Die folgenden Schritte führen dich durch die Verwendung von LockAway:

  1. Mobitrix LockAway herunterladen und installieren
  2. Klicke im Hauptmenü auf "Unlock Screen Passcode".
  3. Klicke auf "Start", um den iPad Passcode zu entfernen. Und dann wird die Schlüsseldatei automatisch erkannt
  4. Lade das Schlüsseldateipaket herunter und entpacke es
  5. Klicke auf "Start to Extract", nachdem die Schlüsseldatei erfolgreich heruntergeladen wurde.
  6. Wenn das Extrahieren abgeschlossen ist, klicke bitte auf "Start Unlock".
  7. Die Freischaltung ist abgeschlossen.

Für weitere Details kannst du auch die Seite im Benutzerhandbuch zum Entsperren des Bildschirm-Passcodes lesen.

Einige seiner großartigen Eigenschaften sind:

  • 99% Erfolgsquote.
  • Keine Notwendigkeit für iTunes.
  • Schnell: Es dauert etwa 20 Minuten, um das iPad zu entsperren.
  • Effektiv: Es kann dein iPad ein Leben lang entsperren.
  • Geeignet für nicht-technische Benutzer
  • Ein professionelles Tool, das über 100.000 Nutzern hilft, iPad-Passwörter zu entfernen.
  • Es ist sicher, da es den Datenschutz der Nutzer/innen gewährleistet.
  • Unterstützt iPhone 5 - iPhone 13 und iOS 12/13/14/15 und höher.

Kundendienst

Es kann etwas frustrierend sein, deine Gerätedaten und dein Geld an eine unbekannte Website zu geben, um einen Service durchzuführen, über den du wenig weißt, aber eine unterstützende und verständnisvolle Person am anderen Ende der Kundendienstleitung zu haben, kann dir helfen, dich zu beruhigen. Ich habe den Kundensupport von Mobitrix LockAway für dich getestet und fand ihn unglaublich professionell.

Methode 2 (ohne PC): Mit der Option, iPad löschen“ auf dem Sperrbildschirm entsperren

Eine andere Möglichkeit, das iPad zurückzusetzen, ist die Funktion "iPad löschen". Wenn du auf iPads mit iOS 15.2 oder neuer sieben Mal hintereinander einen falschen Passcode eingibst, wird in der Mitte des Bildschirms die Option "iPad löschen" angezeigt.

Voraussetzungen für die Verwendung dieser Methode:

  1. Auf deinem gesperrten iPad sollte iOS 15.2 oder neuer laufen.
  2. Du hast dich bereits mit deiner Apple ID angemeldet. Wenn du dich nicht mit deiner Apple ID eingeloggt hast, bevor dein iPad gesperrt wurde, siehst du diese Oberfläche wahrscheinlich nicht.
  3. Du hast Find My bereits aktiviert.
  4. Du musst das Passwort deiner Apple ID kennen
  5. Dein gesperrtes iPhone muss über Wi-Fi oder ein Mobilfunknetz mit dem Internet verbunden sein.

Du kannst dein iPad in nur 4 Schritten wieder benutzen:

  1. Gib 7 Mal ein falsches Passwort ein und die Warnung "In 15 Minute erneut versuchen" wird eingeblendet. In der Mitte des Bildschirms findest du die Option "iPad löschen".
  2. Klicke auf iPad löschen.
  3. Wenn du erneut auf "iPad löschen" klickst, kommst du zum Fenster "Von der Apple ID abmelden". Um dein iPad zu löschen, musst du das Passwort deiner Apple ID eingeben.
  4. Wenn der gesamte Löschvorgang abgeschlossen ist, startet das iPad automatisch neu.

Warum kann ich die Option "iPad löschen" nicht finden?

Apple hat die Option „iPad löschen“ veröffentlicht, die nur für die Versionen 15.2 und höher und eingeschränkte iPad-Modelle gilt. Daher kann es sein, dass du diese Option nicht immer auf deinem iPad findest. Der genaue Grund dafür bleibt unklar. Bis jetzt hat Apple den Grund für das Fehlen dieser Option bei einigen iPad-Modellen noch nicht offiziell bekannt gegeben.

Nach ein paar eigenen Tests habe ich festgestellt, dass die Option "iPad löschen" manchmal nicht mehr funktioniert. Wenn du diese Option nicht anklicken kannst, musst du das falsche Passwort noch einmal eingeben, um auf die Oberfläche "Sicherheitssperre" zuzugreifen. Auf diese Weise findest du die Option "iPad löschen" in der Mitte der Oberfläche. Jetzt kannst du erfolgreich darauf tippen. Wenn diese Methode nicht funktioniert und du nach einem schnellen Ergebnis suchst, ist Mobitrix LockAway die beste Wahl für dich. Du kannst dein iPad in nur 20 Minuten zurückbekommen.

Methode 3: Wie Du Dein iPad mit Find My iPhone Entsperrst

Eine andere Möglichkeit, mit einem vergessenen Passwort umzugehen, ist die Verwendung von Find My (icloud.com), um dein iPad zurückzusetzen. Du kannst Find My iPad verwenden, um dein iPad aus der Ferne zurückzusetzen.

Voraussetzungen:

  • Du musst deine Apple ID und dein Passwort kennen.
  • Find My muss auf deinem iPad aktiviert sein.
  • Dein iPad muss über Mobilfunk oder Wi-Fi mit dem Internet verbunden sein.
  • Das gesperrte iPad hat sich nicht aus dem iCloud-Account abgemeldet.

Um dein iPad mit Find My zu entsperren, befolge diese Schritte:

  1. Besuche iCloud.com in einem Browser (Du kannst es sowohl mit einem Telefon- als auch mit einem Webbrowser versuchen).
  2. Gib deine Apple ID und dein Passwort ein
  3. Nach erfolgreicher Anmeldung klickst du auf "Find My", gibst dein Apple ID-Passwort erneut ein und klickst auf "Anmelden".
  4. Klicke auf Alle Geräte und wähle dein Gerät aus
  5. Klicke auf "iPad löschen".
  6. Du musst das Passwort eingeben, um fortzufahren.
  7. Eine Nachricht mit einem Verifizierungscode wurde an dein vertrauenswürdiges Gerät gesendet. Gib den Code ein, um fortzufahren.
  8. Gib deine Telefonnummer ein, klicke auf "Weiter" und fertig.
  9. Auf der iCloud-Website wurde der Löschvorgang eingeleitet. Nach dem Abschluss wird dein iPad neu gestartet. Wische das iPad nach oben und rufe dann die Oberfläche zum Zurücksetzen des iPads auf.
  10. Gib deine Apple ID und dein Passwort ein. Klicke auf Weiter. Dann kannst du ein neues Passwort erstellen.

Methode 4: Wie du dein iPad mit iTunes entsperrst

Voraussetzungen für die Entsperrung mit iTunes

  1. Ein PC oder Mac
    • Wenn du mit Windows arbeitest: Stelle sicher, dass du Windows 8 oder höher hast und installiere die neueste Version von iTunes.
    • Wenn du einen Mac verwendest:
    1. macOS Catalina oder neuer, öffne ein Finder-Fenster.
    2. Auf macOS Mojave oder früher installierst du die neueste Version von iTunes.
  2. Ein kompatibles USB-Kabel

Hier sind die Schritte, die du befolgen musst (für Windows-Nutzer):

1. Schalte dein iPad aus

  1. Trenne dein iPad vom Computer, falls es angeschlossen ist.
  2. Schalte dein iPad mit der Methode für dein iPad-Modell aus:
    • Wenn dein iPad keine Home-Taste hat: Halte eine der Lautstärketasten und die obere Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten erscheint.
    • Wenn dein iPad einen Home-Button hat: Drücke die obere Taste und halte sie gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten erscheint.
  3. Zieh den Schieberegler, um dein iPad auszuschalten, und warte dann eine Minute, um sicherzustellen, dass es sich vollständig ausschaltet.

2. Versetze dein iPad in den Wiederherstellungsmodus

  1. Halte dich bereit, indem du die Taste auf deinem iPad suchst, die du im nächsten Schritt drücken musst:
    • iPad-Modelle, die keine Home-Taste haben, verwenden die obere Taste.
    • iPad-Modelle, die einen Home-Button haben, verwenden den Home-Button.
  2. Drücke und halte die richtige Taste für dein iPad, während du dein iPad sofort mit dem Computer verbindest. Lass die Taste nicht los.
  3. Halte die Taste so lange gedrückt, bis du den Bildschirm mit dem Wiederherstellungsmodus auf deinem iPad siehst, und lass dann los.

3. Stelle dein iPad wieder wieder her

  1. Öffne iTunes. Es erscheint die Meldung "Es besteht ein problem mit dem iPad "iPad", das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung notwendig macht.". Es gibt 2 Optionen: Aktualisieren oder Wiederherstellen, klicke auf Wiederherstellen.
  2. Dann zeigt iTunes an: "Möchtest du das iPad ,"iPad" wirklich auf die Werkseinstellungen zurücksetzen? Alle Medien und anderen Daten werden dadurch gelöscht." Klicke auf Wiederherstellen und aktualisieren.
  3. Das Fenster "iPad Softwareaktualisierung" wird angezeigt. Klicke auf "Weiter" und dann auf "Zustimmen". iTunes beginnt mit dem Herunterladen der Software für dieses iPad und stellt dein iPad wieder her, sobald der Download abgeschlossen ist. Du kannst auf dieses Symbol klicken, um den Downloadvorgang zu überprüfen. Die Downloadzeit variiert zwischen 20 Minuten und 2 Stunden, je nach Internetgeschwindigkeit und Downloadquelle.
  4. Hinweis:

    • Wenn der Download mehr als 30 Minuten dauert und du feststellst, dass zwei Drittel des gesamten Ladevorgangs noch nicht abgeschlossen sind oder dein Gerät den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm verlässt, kannst du Schritt 1 wiederholen, indem du dein iPhone ausschaltest und Schritt 2. Versetze dein iPhone in den Wiederherstellungsmodus und starte erneut.
    • Wenn eine Fehlermeldung erscheint "Es gab ein Problem beim Herunterladen der Software. Die Netzwerkverbindung wurde unterbrochen." Du kannst das iPad Software-Update manuell herunterladen. Schau dir diesen Link für weitere Informationen an.
  5. Wenn das "iPad Software-Update" heruntergeladen ist, meldet iTunes: "iTunes wird dein iPad löschen und auf iPadOS 15.4.1 wiederherstellen und die Wiederherstellung mit Apple verifizieren.". Klicke dann auf Wiederherstellen.
  6. In der Leiste oben wird "Software extrahieren..." angezeigt. Das bedeutet, dass iPadOS 15.4.1 iTunes die Wiederherstellung der Software auf diesem iPad vorbereitet.
  7. Auf dem Bildschirm deines iPads wird der Fortschrittsbalken für die Wiederherstellung mit dem weißen Apple-Logo angezeigt. Die Dauer der Wiederherstellung hängt von der Menge der auf deinem iPad gespeicherten Daten ab (in der Regel dauert sie 20 Minuten bis 2 Stunden). Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird dein iPad automatisch neu gestartet. iTunes zeigt dann Folgendes an:
  8. Nach dem Neustart deines iPads kannst du dein iPhone zurücksetzen. Du kannst einen neuen Passcode erstellen, wenn du willst. Wenn du zum Fenster "Apps und Daten" kommst und deine Daten vor der Sperrung nicht in iTunes, im Finder oder in der iCloud gesichert hast, klicke direkt auf "Apps und Daten nicht übertragen". Wenn du hingegen vorausschauend gehandelt hast und vor der Sperre Backups erstellt hast, kannst du je nach deiner persönlichen Backup-Strategie "Aus iCloud-Backup wiederherstellen" oder "Von Mac oder PC wiederherstellen" auswählen.

Methode 5 (kostenlos und ohne Datenverlust): Wie du das iPad mit iPhonePass entsperrst, wenn du den iPad Code vergessen hast

iPhonePass ist ein kostenloses Passwort-Entsperrungstool, das von Mobitrix entwickelt wurde und Apple-Nutzer dabei unterstützt, ihr iPad ohne Datenverlust zu entsperren. Aufgrund der Schwachstelle im CPU-Chip ist es möglich, die Super-Autorisierung des iPads durch einen Jailbreak zu erhalten, sodass du dein iPad-Bildschirmpasswort löschen und ändern kannst.

iPhonePass unterstützt die folgenden iPad-Modelle:

  • iPad 5-7
  • iPad Air (1-2)
  • iPad mini (2-4)
  • iPad Pro 12.9 (1-2)
  • iPad Pro 9.7 (1)
  • iPad Pro 10,5 (1)

Voraussetzungen, bevor du diese Methode anwendest:

  1. Starte Checkra1n und klicke auf Start, um dein iPad zu jailbreaken.
  2. Trenne die Verbindung zu deinem iPad erst, wenn die Installation des Checkra1n Jailbreak-Programms abgeschlossen ist.
  3. Starte das iPad nach dem Jailbreak erst einmal nicht.
  4. Verbinde dein iPad mit deinem MacBook.
  5. Lass dein iPad und deinen Mac eine Netzwerkverbindung herstellen. Öffne dein "Terminal" und gib den Befehl "sudo iproxy 22 44" ein.
  6. Entferne das Bildschirm-Passwort. Doppelklicke, um das Skript "deliphonepass.sh" zu löschen.

Jetzt ist dein iPad-Bildschirmpasswort entfernt, aber andere Daten wurden nicht gelöscht. Du kannst dich ganz normal bei deinem iPad anmelden und dein neues Passwort zurücksetzen.

Es wird empfohlen, den Jailbreak deines iPads zu deaktivieren, nachdem du das neue Passwort zurückgesetzt hast. Durch den Jailbreak ist dein iPad nicht mehr sicher. Mobitrix Perfix, ein Reparaturprogramm, hilft dir, dieses Problem zu lösen.

Wenn dein iPad-Modell nicht zu den oben genannten Modellen gehört, wenn du dich mit technischen Fragen nicht auskennst und eine schnellere und einfachere Lösung suchst, ist Mobitrix LockAway genau das Richtige für dich! Es kann dir helfen, dein iPad in 20 Minuten zu entsperren. Wie wäre es, wenn du es jetzt ausprobierst?

Teil 3: Wie du das Problem "iPad Passwort vergessen" vermeidest

Wenn du dein Passwort vergisst, kannst du dich aufgrund der Sicherheitsrichtlinien von Apple leider nicht bei deinem iPad anmelden, es sei denn, du setzt dein Gerät zurück. Das ist zwar ärgerlich, aber du solltest bedenken, dass dies eine gute Sache ist, wenn es um den Schutz deiner Daten geht. Erstelle ein 4-stelliges Passwort anstelle eines 6-stelligen und schreibe es an einem Ort auf, an dem du es nicht verlieren kannst. Eine weitere Empfehlung ist, regelmäßig Backups zu machen. Denn wenn du dein iPad zurücksetzt, werden alle deine Daten gelöscht, wenn du kein Backup hast.

So erstellst du mit iCloud ein Backup deines iPad:

Weitere Informationen findest du im Leitfaden hier.

Teil 4: FAQs

1. Was soll ich tun, wenn mein iPad deaktiviert ist und sich nicht mit iTunes verbinden lässt?

Wenn sich dein iPad nicht mit iTunes verbinden lässt:

  • Überprüfe das Kabel. Vergewissere dich, dass das Lightning-Kabel normal funktioniert.
  • Überprüfe den USB-Anschluss. Du kannst versuchen, das iPad an den USB-Anschluss eines anderen Computers anzuschließen.
  • Starte deinen Computer neu.

Wenn es immer noch nicht funktioniert...

Wenn dein iPad trotz all deiner Bemühungen nicht funktioniert, ist Mobitrix Lockaway in Methode 1 die endgültige Lösung, um dein iPad zu entsperren.

2. Ich habe 10 Mal das falsche Passwort eingegeben und mein iPad hat automatisch alle Daten gelöscht. Warum ist das passiert?

Apple ist um Ihre Daten besorgt und hat daher eine sehr nützliche Option angeboten:Wenn du 10 Mal das falsche Passwort eingibst, werden alle Daten auf dem Gerät automatisch gelöscht.

Standardmäßig ist diese Funktion deaktiviert, aber wenn deine Daten gelöscht wurden, ist diese Funktion leider irgendwie auf deinem Gerät aktiviert. Ich habe versucht, in den folgenden Schritten zu erklären, wie diese Funktion aktiviert werden kann. Auf diese Weise kannst du die Aktivierung ausschalten.

Wie lösche ich Daten auf dem iPad nach 10 erfolglosen Passwortversuchen?

  1. Öffne das Einstellungsmenü.
  2. Wähle die Option Touch ID & Passcode.
  3. Gib dein Passwort ein.
  4. Scrolle zum unteren Ende des Menüs und tippe auf die Option rechts neben Daten löschen.
  5. Tippe zur Bestätigung auf Aktivieren.
Fazit:

Du kannst dein Problem, wenn du das iPad-Passwort vergessen hast, mit der bequemsten der oben genannten Methoden lösen. Wenn du jedoch nach einer schnellen und garantierten Lösung suchst, ist Mobitrix LockAway vielleicht die einzige Lösung für dich. Zeit, das Problem mit dem vergessenen iPad Code loszuwerden!