[4 Möglichkeiten] Entsperren Sie Ihr deaktiviertes iPhone

Hubert Winkler | 22. September 2022

Ein erfahrener Journalist, der über die neuesten Smartphone-Innovationen berichtet. Er testet alle Methoden selbst, um eine unvoreingenommene Anleitung zu allen iPhone-Themen zu liefern.

Ist Ihr iPhone deaktiviert? Das passiert, wenn Sie Ihren Bildschirm-Passcode vergessen und ihn ununterbrochen 6 Mal eingeben. Nach dieser Aktion erhalten Sie Benachrichtigungen wie "iPhone ist deaktiviert - versuchen Sie es in 1, 15, 15 oder 60 Minuten erneut" oder "iPhone ist deaktiviert - mit iTunes verbinden".

Diese Warnungen klingen zwar etwas beängstigend, aber keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, wie man ein deaktiviertes iPhone reparieren kann. Hier werde ich die einfachsten Lösungen vorstellen, die ich persönlich getestet habe, um mein deaktiviertes iPhone zu entsperren.

Warum ist mein iPhone deaktiviert?

Das iPhone wird in der Regel deaktiviert, wenn zu viele Fehlversuche bei der Eingabe des Bildschirm-Passcodes auftreten. Verständlicherweise ist diese Funktion ärgerlich, aber sie dient als Sicherheitsmaßnahme von Apple, um zu verhindern, dass das iPhone gehackt wird oder Unbefugte darauf zugreifen.

Nach 7 erfolglosen Versuchen, das iPhone zu öffnen, fordert das Gerät Sie auf, mindestens 5 Minuten zu warten, bevor Sie versuchen, es nach dem Erinnern des Passcodes zu entsperren. Die Wartezeit erhöht sich mit jedem fehlgeschlagenen Versuch.

Was aber, wenn Sie sich nicht mehr an den Bildschirm-Passcode erinnern können? Nun, in einem solchen Fall, schauen Sie sich den folgenden Abschnitt an, um die 4 bewährten Möglichkeiten zu verstehen, wie Sie das deaktivierte iPhone neu bewerten könne.

Vier Methoden zum Entsperren eines deaktivierten iPhone

Sie können die folgenden vier Techniken anwenden, um zu lernen, wie man ein deaktiviertes iPhone repariert:

  • Mobitrix LockAway - Die wohl schnellste und sicherste Methode, ein deaktiviertes iPhone zu entsperren. Die benutzerfreundliche Schnittstelle macht im Grunde die ganze Arbeit für Sie.
  • iPhone löschen - Diese Option erscheint auf dem Bildschirm des iPhones, nachdem es gesperrt wurde. Sie ist jedoch nur möglich, wenn das Gerät unter iOS 15.2 oder neuer läuft.
  • iCloud/Find My - Sie können das iPhone aus der Ferne über ein anderes Gerät mit Ihrem iCloud-Account aktivieren.
  • iTunes - Nachdem Sie das iPhone mit iTunes verbunden haben, können Sie den Wiederherstellungsmodus aktivieren, um das iPhone zu entsperren. Sie benötigen einen PC oder Mac, damit diese Methode funktioniert.

Methode 1: Entsperren eines deaktivierten iPhones mit einem iOS 15.2 Trick

Jedes iPhone mit iOS 15.2 oder höher bietet die Option "iPhone löschen", um das Gerät zu entsperren, indem alle Daten, einschließlich des Bildschirm- Passcodes, zurückgesetzt werden.

Diese Funktion ist in der Regel auf dem iPhone-Bildschirm in der unteren rechten Ecke des Bildschirms verfügbar, sobald die Benachrichtigung "iPhone nicht verfügbar" oder "Sicherheitssperre" erscheint, wenn Sie mindestens sieben Mal den falschen Passcode eingeben.

Anforderungen:

  • Auf dem iPhone muss mindestens iOS 15.2 installiert sein.
  • Ihr iPhone sollte mit dem Internet verbunden sein, egal ob über WiFi oder ein Mobilfunknetz.
  • Die Funktion "Find My" ist auf dem Gerät aktiviert.
  • Das iPhone sollte bereits mit Ihrer Apple ID eingeloggt sein. Sie haben bereits die Funktion "Find My".

Schritte:

  1. Wenn nach siebenmaliger Eingabe des falschen Passcodes die Meldung "iPhone nicht verfügbar" oder "Sicherheitssperre" auf dem iPhone- Bildschirm erscheint, tippen Sie auf "iPhone löschen".
  2. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf "iPhone löschen".
  3. Geben Sie anschließend das Kennwort für die Apple ID ein, um sich von Ihrem Gerät abzumelden.
  4. Wenn Sie das weiße Apple-Logo auf dem iPhone-Bildschirm sehen, bedeutet dies, dass das iPhone zurückgesetzt wird.
    Zeigen Sie den Fortschritt der Löschung

    Zeigen Sie den Fortschritt der Löschung

  5. Er wird kurz darauf automatisch neu gestartet.

Methode 2: iPhone Passcode vergessen? Entsperren Sie es über Mobitrix LockAway ohne iTunes

Die Verwendung der Mobitrix LockAway-Entsperrungssoftware ist vielleicht die sicherste und einfachste Möglichkeit, ein deaktiviertes iPhone in weniger als 20 Minuten zu entsperren, nachdem Sie nach Eingabe des falschen Passcodes nicht mehr darauf zugreifen können.

Die intuitive Benutzeroberfläche führt Sie durch den gesamten Prozess, und es ist nicht erforderlich, dass Sie technische Kenntnisse erwerben, um das Programm zu bedienen.

Was könnte Sie dazu veranlassen, Mobitrix LockAway zu verwenden? Nachfolgend finden Sie einige Fälle, in denen die praktische Mobitrix LockAway-Software für Sie von Nutzen sein kann:

  • Wenn Sie den Passcode für das iPhone-Display vergessen haben.
  • Wenn Sie das iPhone deaktivieren, nachdem Sie zu oft den falschen Passcode eingegeben haben und die Meldung "Das iPhone ist deaktiviert, versuchen Sie es in X Minuten erneut/mit iTunes verbinden" erscheint.
  • Wenn Sie kürzlich ein gebrauchtes iPhone gekauft haben und den Passcode für den Bildschirm nicht kennen.
  • Wenn die Face/Touch ID des iPhone nicht richtig funktioniert
  • Wenn der iPhone-Bildschirm geknackt ist, können Sie den Passcode nicht eingeben.

Wenn Sie es satt haben, einen Texthandbuch zu lesen, können Sie den folgenden Videohandbuch überprüfen.

Schritte:

  1. Starten Sie Mobitrix LockAway auf Ihrem Computer, nachdem Sie es installiert haben.
  2. Klicken Sie nun auf dem Startbildschirm auf "Bildschirm-Passcode entsperren".
    Entsperren Sie den Bildschirm-Passcode für die Startseite

    Entsperren Sie den Bildschirm-Passcode für die Startseite

  3. Klicken Sie anschließend auf "Start", um den aktuellen iPhone-Passcode- Entfernungsprozess zu starten.
    Bildschirm-Passcode-Produkt entsperren

    Bildschirm-Passcode-Produkt entsperren

    Entsperren-Bildschirm-Passcode-entfernen-Bildschirmsperre

    Entsperren-Bildschirm-Passcode-entfernen-Bildschirmsperre

  4. Jetzt ist Ihr iPhone entsperrt. Starten Sie neu, um das Gerät einzurichten.
    Das Entsperren des Bildschirmpasscodes ist abgeschlossen

    Das Entsperren des Bildschirmpasscodes ist abgeschlossen

star
Trustpilot star

Warum empfehle ich Mobitrix Lockaway?

  • 99% Erfolgsquote - übertrifft die Konkurrenz
  • Einfach zu bedienen - jeder kann diese Software bedienen
  • Schnell - es dauert weniger als 20 Minuten, ein deaktiviertes iPhone zu entsperren ohne Datenverlust
  • 100%iger Schutz der Privatsphäre - hält Ihre Daten von neugierigen Blicken fern
  • Kompatibel - Unterstützt alle iPhones (5s bis 14) mit iOS 12/13/14/15/16 und neueren Versionen

Sobald Mobitrix LockAway das iPhone entsperrt, können Sie die Daten mit Hilfe der auf Ihrem iCloud-Konto oder PC gespeicherten Sicherung wiederherstellen.

Methode 3: Behebung des Fehlers "iPhone deaktiviert" über Mein iPhone suchen (iCloud.com)

Die Funktion "Mein iPhone suchen" wird im Allgemeinen verwendet, um den Standort Ihres iPhones zu lokalisieren, wenn Sie es verlegen oder verlieren.

Es gibt jedoch ein weiteres Dienstprogramm, das es bietet, nämlich das Zurücksetzen des iOS-Geräts über das iCloud-Konto, wenn es nach dem Vergessen des Bildschirm-Passcodes deaktiviert wird. Außerdem kann dieser Prozess helfen, mögliche Verletzungen von persönlichen Informationen zu verhindern.

Anforderungen:

  • Sie funktioniert nur, wenn das iPhone mit einem WiFi- oder mobilen Datennetz verbunden ist.
  • Die Option "Mein iPhone suchen" muss auf dem iPhone aktiviert sein.
  • Das gesperrte/deaktivierte iPhone sollte nicht aus dem iCloud-Account abgemeldet werden.
  • Sie sollten die Apple ID und das Passwort des deaktivierten iPhones kennen.

Schritte:

  1. Öffnen Sie iCloud.com mit dem Browser eines beliebigen Mobiltelefons oder Computers.
  2. Melden Sie sich mit der Apple ID und dem Passwort an, die Sie auf dem deaktivierten iPhone verwendet haben.
  3. Klicken Sie in der Liste der Optionen auf "iPhone suchen".
  4. Tippe auf iPhone-Suche

    Tippe auf "iPhone-Suche"

  5. Geben Sie dann das Apple-ID-Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".
  6. Wählen Sie die Registerkarte "Alle Geräte" und klicken Sie auf das deaktivierte iPhone.
  7. Nun erscheint ein Pop-up-Fenster. Klicken Sie dort auf "iPhone löschen" und wählen Sie erneut die Registerkarte "Löschen", um Ihre Rücksetzaktion zu bestätigen.
  8. Tippe auf iPhone Löschen

    Tippe auf "iPhone Löschen"

  9. Gib dein Apple ID Passwort ein, um fortzufahren.
  10. Erneut müssen Sie das Apple-ID-Passwort eingeben.
  11. Für 2FA wird eine SMS mit einem Code auf Ihrem vertrauenswürdigen Gerät gesendet.
  12. Geben Sie Ihre (auf dem iPhone verwendete) Telefonnummer an und klicken Sie auf Weiter.
  13. Mit dem vorherigen Schritt wird der Vorgang des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen eingeleitet. Starten Sie das iPhone nach Abschluss des Vorgangs neu und geben Sie Ihre Apple-Account-Zugangsdaten ein, bevor Sie einen neuen Bildschirm-Passcode einrichten.

Methode 4: Entsperren eines deaktivierten iPhone über iTunes

Ursprünglich ein Multimedia-Tool zum Abspielen und Laden von Musik und Videos, verfügt iTunes auch über die Wiederherstellungsfunktion, mit der Sie Ihr deaktiviertes iPhone zurücksetzen können, indem Sie es in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Was ist also der Wiederherstellungsmodus?

Das ist eine praktische Funktion, vor allem wenn Sie nicht wissen, was mit Ihrem iPhone los ist. Sie gibt Ihnen Optionen für die Wiederherstellung, indem

Sie Programme wie iTunes verwenden, um Fehler in Ihrem iPhone zu reparieren.

Außerdem können Sie mit dem Wiederherstellungsmodus das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn Sie es versehentlich deaktiviert haben.

Vorbereitungen:

  • iTunes muss auf Ihrem Windows-PC installiert sein, auf dem mindestens Windows 8 läuft.
  • Ein kompatibles USB-Kabel

Schritte:

  1. Schalten Sie zunächst Ihr deaktiviertes iPhone aus.
  2. Als Nächstes müssen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus
  3. versetzen. Hier ist, wie:

    • Wenn es sich bei dem gesperrten Gerät um ein iPhone 8 oder höher handelt, halten Sie sowohl die Seitentaste als auch die Leiser-Taste gedrückt, bis der Schieberegler "Ausschalten" auf dem Bildschirm erscheint.
    • Wenn es sich bei dem Gerät um ein iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 6s oder iPhone 6 handelt, halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Sie den Schieberegler "Ausschalten" sehen.
    • Wenn es sich bei dem deaktivierten Gerät um ein iPhone SE (1. Generation), ein iPhone 5s oder ein älteres Gerät handelt, halten Sie einfach die obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler für das Ausschalten sichtbar ist.
  4. Lassen Sie die Tasten los, sobald das Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt.
  5. Führen Sie nun iTunes auf Ihrem Computer aus und verbinden Sie gleichzeitig das deaktivierte iPhone über ein USB-Kabel damit.
  6. Auf dem iTunes-Bildschirm erscheint folgende Meldung: "Es liegt ein Problem mit dem iPhone vor, das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung erfordert" Klicken Sie auf "Wiederherstellen".
  7. klicke auf Wiederherstellen

    klicke auf Wiederherstellen

  8. Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen und Aktualisieren", um das Herunterladen der iPhone-Update-Software zu starten.
  9. Sobald das Herunterladen abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Wiederherstellen", um es auf dem deaktivierten iPhone zu installieren.
  10. Der Fortschrittsbalken für die Wiederherstellung mit dem weißen Apple-Logo wird auf dem iPhone angezeigt, und das Gerät wird automatisch neu gestartet, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.
  11. Klicken Sie auf OK und trennen Sie das iPhone vom Computer.
  12. Richten Sie es ein, indem Sie Ihre Apple ID/Passwort eingeben und einen neuen Passcode erstellen.

Wie man vermeidet, wieder ein deaktiviertes iPhone zu bekommen?

  • Einrichten einer Touch ID
    1. Gehen Sie zum Menü "Einstellungen" auf dem iPhone und tippen Sie auf "Touch ID & Passcode". "Geben Sie dann Ihren Passcode ein.
    2. Wählen Sie dann die Option "Fingerabdruck hinzufügen" und halten Sie Ihr iPhone still, während Sie den Touch ID-Sensor berühren.
    3. Halten Sie den Touch ID-Sensor mit dem Finger fest, bis das Gerät vibriert.
    4. Heben Sie nun Ihren Zeigefinger an und lassen Sie ihn kontinuierlich ruhen, damit der Sensor alle Positionen erfassen kann.
    5. Passen Sie schließlich Ihren Fingergriff an, indem Sie das iPhone wie unter normalen Umständen halten und den Sensor mit dem äußeren Teil Ihres Fingers berühren, anstatt mit dem, den Sie zuvor verwendet haben.
  • Einrichten einer Face ID
    1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen. Tippen Sie im Menü auf "Face ID & Passcode".
    2. Geben Sie Ihren Passcode ein, um einzutreten. Wenn Sie noch keinen Code erstellt haben, richten Sie einen neuen ein.
    3. Drücken Sie anschließend auf "Face ID einrichten".
    4. Jetzt müssen Sie Ihr iPhone im Hochformat vor Ihr Gesicht halten.
    5. Sobald Sie die Position eingestellt haben, tippen Sie auf "Loslegen".
    6. Richten Sie Ihre Gesichtsposition innerhalb des auf dem Bildschirm erscheinenden Rahmens ein. Folgen Sie den Anweisungen, um diesen Vorgang abzuschließen.
    7. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf "Weiter".
    8. Scannen Sie auch hier Ihr Gesicht in einem vollständigen Kreis, bevor Sie auf die Schaltfläche "Fertig" drücken.
  • Deaktivieren Sie die Optionen "Tap to Wake" und "Raise to Wake".
  • Wenn Sie das iPhone in der Tasche haben, können versehentliche Berührungen das Gerät ausschalten, vor allem wenn die Funktion "Tap to Wake/Raise to Wake" aktiviert ist.

    1. Öffnen Sie die Einstellungen, und gehen Sie zu "Barrierefreiheit".
    2. Tippen Sie auf die Touch-Taste und deaktivieren Sie die Option "Tippen zum Aufwachen".
    3. Gehen Sie dann in den Einstellungen zu "Anzeige und Helligkeit" und schalten Sie die Funktion "Aufwecken" aus.
  • Nachdem Sie das Gerät zurückgesetzt haben, empfehle ich Ihnen, einen neuen, leichter zu merkenden Passcode einzurichten. Notieren Sie ihn außerdem an einem sicheren Ort.
  • Wenn eine andere Person Ihr iPhone benutzen will, deaktivieren Sie den Passcode oder die Option "Face ID/Touch ID", um zu verhindern, dass er wieder deaktiviert wird.
Zusammenfassung

Ich weiß, wie frustrierend es ist, den Passcode für den Bildschirm zu vergessen und das iPhone dadurch zu deaktivieren. Wichtig ist jedoch, dass Sie wissen, wie Sie ein deaktiviertes iPhone reparieren können.

Ich hoffe, dass Sie jetzt leicht das deaktivierte iPhone entsperren können, nachdem Sie meinen Beitrag gelesen und die 4 Lösungen durchgesehen haben.

Allerdings, wenn Sie in Eile sind und möchten langwierige Schritte zu vermeiden, dann empfehle ich mit Mobitrix LockAway.